Osterhasen-Kuchen

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

Boden/Hasen:

 

250 gr. Mehl

 

125 gr. Butter

 

125 gr. Zucker

 

20 gr. Kakao

 

1 Ei und

 

½ P. Backpulver

 

Zu einem Knetteig verarbeiten und kalt stellen.

 

 

 

Füllung:

 

125 gr. Butter schaumig schlagen mit

 

125 gr. Zucker verrühren

 

3 Eigelb daruntermischen

 

1 Vanillezucker und

 

250 gr. Quark sowie

 

½ Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

 

Unter Rühren dazu geben.

 

Zum Schluss die 3 Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

 

 

 

2/3 des Teigs ausgerollt in eine gefettete Springformgeben, einen Rand hochziehen. Die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Den Rest des Teigs ausrollen und Ostermotive ausstechen, auf der Füllung verteilen.

 

50 Minuten bei 180 Grad backen.