Quarkbrot Rezept – schnell und lecker!

 

500 g Quark
500 g Mehl
2 Eier
2 Pck. Backpulver
2 TL Zucker
2 ½ TL Salz (Edit: Ich backe das Brot mit 2 ½ TL Salz. Geschmäcker sind verschieden, daher kann auch weniger Salz verwendet werden)

 

 

 

Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen. Alles in der Küchenmaschine gut verkneten. Den Teig in eine Kastenform füllen oder auf einem Stück Backpapier einen Brotlaib formen. Bei 180° Ober- Unterhitze 45 Minuten backen.

 

Probiert das Brot mit unserem Kräuter- oder Gewürzsalz aus, ein schnelles super leckeres Brot zum Grillen. (Da braucht ihr allerdings 3-4 Teelöffel)oder mit Röstwiebeln, Speck, Oliven oder, oder, oder…

 

 

 

 

 

Oder als tolles schnelles Frühstücksbrot, lauwarm mit Butter und etwas selbst gekochter Marmelade…

 

 

 

Quelle. www.180gradsalon.de